Harald "Harry" Findeisen

git., voc.

Nachdem ich als „Echter Fuffziger“ im Jahre 1957 in Berlin geboren wurde, ging alles sehr schnell: mit 11 Jahren bereits (bewaffnet mit Hertie-Caster-Gitarre u. Opa's Röhrenradio) wurde im elterlichen Partykeller die erste Band gegründet, deren glanzvoller Höhepunkt mein erster Auftritt 1972 auf dem Schulfest war.

Es folgten in den hippen Seventies viele Gigs mit unzählige Schülerbands (Motto: wenn andere ins Schwimmbad gehen, gehen wir in den Übungsraum!!!) - Band-Namen u. Auftritte sind allerdings zu Recht in den Orkus der Musik-Historie entfleucht.


Geblieben ist mir nur die Erinnerung an hypergeiles Bühnenoutfit: 3-Plateau-Marketboots (ab 1 Promille eine echte Gefahr für die Allgemeinheit !), enge Schlagjeans, im Kniebereich natürlich geteilt, Kaninchenfell-Jackett, und schließlich die klassische Musiker-“Frisur“: VO-KU-HI-LA (vorne kurz, hinten lang...!).


In den Achtzigern entwickelten sich die Dinge immer professioneller: Viele Auftritte in verschiedenen Berliner Music-Clubs wie Eierschale, den diversen „JOE“-Musiklocations (Gott hab' sie alle seelig....!), Britischen und Amerikanischen Music-Events der Alliierten, usw. usw.!

Wer kennt die Namen, zählt die Bands? Ich nicht! Zuviel, zu schnell, zu lange her...


Desweiteren gab es auch so einige europaweite Tourneen u. Engagements mit bekannteren Namen wie z.B. TED HEROLD (genannt der "Deutsche Elvis" mit seinem Brutalo-Hit "Moonlight") oder die "RAINBOWS" mit ihrem musikalischen Urschrei "My Baby,Baby, Balla Balla".

Ich bin seit 25 Jahren vollprofessionell arbeitender Musiker, der in Berlin mit diversen Bands unterwegs ist und so manche CD mit seinem gitarristischem Beitrag beglückt hat!



Aktuelle Bands neben THE OUTS:

Ulli-und-die-Grauen-Zellen (rbb-Rock)

The Chicken-Hunters (nur eigene Musik)

Brown-Sugar (Stones-Show)

Soko-Haubach (Blues-Rock-Funk)

4-Pistoleros (Texas-Outlaw-Sound)

Jackpot (Top-40-Cover)


Musikalische Vorlieben:

Der gepflegt britische Gitarrenton von den 60ern bis zur Gegenwart sowie der staubige texanische Outlaw-Sound.


Ich liebe:

Kreativität in jeder Form.


Ich hasse:

Aggressive und sinnentleerte Recycle-"Musik" vom PC (Stichwort "Gangsta-Rap" und "Techno", würg...!).


So, das war's! Wer sich das alles durchliest, ist selber schuld!

INFO   BAND   VIDEOS   GALERIE   TERMINE   FEEDBACK   LINKS   IMPRESSUM

LOGO      MICKI      MANO       MICHA      THILO      JOHANNES      HARRY