Michael "Micki" Westphal

bass, voc.

INFO   BAND   VIDEOS   GALERIE   TERMINE   FEEDBACK   LINKS   IMPRESSUM

Micki spielt seit den 60er Jahren Bass. 


Die Grundbausteine seines musikalischen Werdegangs wurden mit der Beatmusik der 60er Jahre gelegt.


Mittlerweile prägen 4 Jahrzehnte Musikgeschichte seinen Stil. Stationen u.A. The Mods, The Outs, Metropolis, Tequila Sunrise,
Dr. Friebes Bluesband, Beibtreu Revue, Kalkowski, Stefan Waggershausen, Group 66, Soko Haubach, Three Flying Pigs und Ulli und die Grauen Zellen.


1962 - 1963  Gitarrenunterricht und erste Gitarre


1964 - 1965  Gründung der Band "The Mods". Erste Auftritte bei Schulfesten


1966 - 1969  1969 Gründung von "Vox Dei". Auftritte u. A. im Audimax der TU Berlin


1971  Gründung von "Zarathusthra". Ein Trio mit  "Klassik - Rock", Improvisationen. Erstmals eigene Stücke


1972 - 1975  Gründung der Bands "Stage" und "Metropolis", mit selbst gemachter Musik. Deal mit ARIOLA und Aufnahmen für LP und Single von Metropolis im Münchener Studio 70


1975  Sechswöchige Musiktheater - Tournee mit Horwarth - Texten für die IG - Metall


1977  Mitwirkung auf der LP "Süss & Sauer"- Teldec-Telefunken-Decca. 1978 Gründung von "Tequila Sunrise". Viele Session - Auftritte mit diversen Musikern, u. a. im "Quartier Latin" mit "Ashra". Die Aufnahmen von "AIN`T NO TIME FOR TEARS" erscheinen 2006 auch in Japan und den USA


1980  Mitwirkung auf der LP "Hallo Engel" von Stefan Waggershausen. Etliche Fernsehauftritte, wie in: "Disco", "Rock Pop", "Goldene Europa", "Grand Prix" u. a. bis 1983


1981  Gründung der Band "Die lachenden Vagabunden" mit Hans-Werner Olm


1982  Mitwirkung an LPs der Band "Perplex". Einstieg zu "Dr. Friebes Bluesband". Sehr viele Auftritte in Clubs und zu allen Gelegenheiten. Mitwirkung bei der Band "Bleibtreu Revue" (von 1979 - 1982) auf LP Sampler "Querschnitt". Auftritte in Berlin und in Clubs in Deutschland. Gründung der Band "Kalkowski"


1984  Gründung von "Group 66"


1992  Mitwirkung an der CD: "Ultrasonic Seraphim", mit Johannes Vester and his "Vester Bester Tester Elektric Folk Orchestra"


1999   CD "Group 66" - "live at the Whitehouse". Aufgenommen im White House Studio in Berlin


2000  Gründung der Band: "Ulli und die grauen Zellen". Auftritte in - und außerhalb Berlins


2005 - 2006  Viele Vorstellungen des Stückes "Linie 1" in einer Bearbeitung von Christiane Ziehl mit dem Ensemble des Jugendtheaters der Stadt Brandenburg a. d. Havel und der "Hugo Bros. Band". (Original Grips Theater / Volker Ludwig - Birger Heymann und der Band "No Ticket")


2007 - 2008   Mit der "Hugo Bros. Band" und dem Ensemble des Jugendtheaters der Stadt Brandenburg a. d. Havel ca. 30 Vorstellungen des Musicals "Romeo und Julia"


2008 - 2009  Comeback der Band "The Outs". Arbeiten an CDs von "Romeo und Julia" und an der 1. CD von "Ulli und die grauen Zellen"


2011   2. CD von "Ulli und die grauen Zellen"

 

Weitere Infos und ausführliche Biografie auf

www.mickiwestphal.de





LOGO      MICKI      MANO       MICHA      THILO      JOHANNES      HARRY